Menü

Detmolder Advent

Detmolder Advent

Werbegemeinschaft Detmold e.V.

Aufgaben und Ziele

Unsere Aufgaben und Ziele

Aufgrund dieser anziehenden Standortvorteile und dem daraus resultierenden Ambiente ist es wichtig, für einen entsprechenden Besucherstrom zu sorgen. Als logische Konsequenz wurde 1957 unsere Werbegemeinschaft Detmold e.V. gegründet. Unsere Aktivitäten sollen Besucher und Kunden aus dem Umland in unsere Stadt bringen und Kaufkraft binden.

Wir setzen uns für eine gute Erreichbarkeit der Innenstadt und ausreichenden Parkraum ein.

Unsere Gemeinschaft hat uns Gewicht und Stimme gegeben. So können wir Wünsche unserer Mitglieder bei Medien, Rat und Verwaltung zu Gehör bringen.

Zudem fördern wir den Austausch von Erfahrung untereinander.
Der Wettbewerb um Kunden mit den umliegenden Städten und die Vielzahl der übernommenen Aufgaben haben aus der ursprünglichen Werbegemeinschaft einen modernen und schnell reagierenden Zusammenschluss von Gewerbetreibenden geformt.

  • Frühlingsfest, Residenzfest und 3. Advent mit verkaufsoffenem Sonntag
  • Winzerfest an der Ameide
  • Flohmärkte ohne Neuware, jeden ersten Samstag im Monat von April bis November an der Ameide/Wall/Allee (Termine)
  • Advents- und Weihnachtszeit
  • die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung der Innenstadt, die in den letzten Jahren komplett erneuert und von 29 Bögen auf heute 63 Ketten mit Sternen ausgebaut wurde
  • Detmolder Advent (www.detmolder-advent.de)

werden von uns durchgeführt und bezahlt.

Mit der Stadt Detmold, der SVD und dem Einzelhandelsverband haben wir die Bonusparkkarte entwickelt. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Stadtverkehr Detmold GmbH (SVD)

Überregionale Veranstaltungen wie der NRW-Tag 2012, die 5. Lippertage 2008, der 2006 gemeinsam mit der LTM und den Städten Detmold, Lage, Bad Salzuflen, Lemgo und Horn-Bad Meinberg entwickelte und herausgegebene Einkaufsführer "Einkaufen & Genießen", sowie weitere Aktionen des Kreises Lippe in Detmold werden von uns ideell und finanziell unterstützt.

Mit der Stadt Detmold besteht seit 2005 ein Kooperationsvertrag, in dem weitere unterstützende Aufgaben und Beteiligungen wie Neumöbelierung der Fußgängerzone oder die Verschönerung von Spielplätzen im öffentlichen Bereich von uns mitfinanziert werden.

Damit sind wir für die Zukunft gut aufgestellt.